Stark in Wort und Tat

Stark in Wort und Tat

Leider kommt es immer wieder vor, dass Mädchen und Frauen beleidigt, belästigt, bedroht, angegriffen oder sogar vergewaltigt werden. Es kann an jedem Ort und zu jeder Tageszeit passieren: am Arbeitsplatz, auf der Straße, in der Schule, im Bekanntenkreis oder zu Hause.

Viele Angriffe könnten im Vorfeld durch selbstbewusstes Auftreten und verbale Verteidigung abgewehrt werden. Das zeigt die Studie der Polizeidirektion Hannover. Die Polizeistatistik beweist es: Denn die Täter suchen sich Opfer – nicht Gegner. Wenn Frauen sich nicht oder kaum wehrten, führten 74 % der Sexualtäter den Übergriff aus. Doch sobald Frauen den Täter anschrieen, schlugen oder traten, griffen nur 16 % zu. Bei 84 % der Frauen, die sich wehrten, wurde der Übergriff abgebrochen.

Nug Mui bereitet Sie mit seinen praktischen Abwehrtechniken und verbalen Strategien gezielt auf solche unangenehmen Situationen vor. Die Nug Mui Technik schützt Ihren Körper und Ihre eigene Würde. Die verbale Strategie von Nug Mui stoppt Angreifer bereits in der sogenannten Sprachdistanz mit Körpersprache und Worten.

Wie reagiert man richtig?

  • Zunächst sollten Sie um Hilfe rufen, um andere Passanten auf Ihre Situation aufmerksam zu machen.
  • Versuchen Sie, an einen sicheren Ort (verschlossenes Haus), in einen sicheren Bereich (andere Personen, Polizei) oder einfach weiter weg von der Gefahr zu fliehen.
  • Wenn all dies nicht hilft, bleibt noch die Selbstverteidigung.

Vorbereitet sein!

Damit Sie besser auf die Situation reagieren können, empfiehlt es sich, einen Selbstverteidigungskurs zu besuchen. Unser Woman Training Club ist speziell für Frauen konzipiert. Der 8-wöchige Nug Mui Kurs beinhaltet nicht nur Kampfsporttechniken, sondern vor allem psychologisches Training, durch das Frauen ihre Ängste überwinden und Selbstvertrauen gewinnen. So haben Frauen eine reelle Chance, sich im Falle eines Übergriffs zu verteidigen.

 

Starte jetzt mit dem Woman Training Club!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.