Blog

Motto des Monats Juni

Motto des Monats Juni

Der deutsch-schweizerische Physiker und Nobelpreisträger Albert Einstein bereichert uns im Juni mit diesem schönen Zitat: Das Leben ist wie Radfahren. Um das Gleichgewicht zu halten, muss man in Bewegung bleiben.“ Das Prinzip des Bewegung spielt bei allen Kampfkünsten eine große Rolle. Im Nug Mui geht es oft darum, einem Angriff geschickt auszuweichen. Das hört sich feige an,…

Messerabwehr Teil 3. Die Messerabwehr

Messerabwehr Teil 3. Die Messerabwehr

Im dritten Teil der Abhandlung über das neuartige Phänomen Stabbing geht es um die Technik der Messerabwehr. In den letzten beiden Artikeln haben wir gesehen, dass eher nichtsahnende Zivilisten das Opfer sind. Wir haben aber auch gesehen, wie die heimtückische versteckte Messerhaltung erkannt werden kann. Wir haben erfahren, wie wir den größten Vorteil des Stabbing…

Messerabwehr Teil 2. Der Überraschungseffekt

Messerabwehr Teil 2. Der Überraschungseffekt

Letzte Woche haben wir im ersten Teil gesehen, wie unvermittelt Messerangriffe erfolgen können, wenn sie verschleiert werden. Wir unterscheiden zwischen offensichtlichen und verdeckten Messerangriffen. Da Messer in der Nahdistanz benutzt werden, werden sie häufig am Körper versteckt oder als Alltagsgegenstand getarnt. Es gibt sogar spezielle 3-Punkt-Taschenlampen. An Stelle der dritten Glühbirne, befindet sich ein Schnappmesser.…

Frau schlägt Angreifer mehrere Zähne aus

Frau schlägt Angreifer mehrere Zähne aus

An diesen gescheiterten Überfall werden zwei Kriminelle noch lange denken: Die Besitzerin einer Autowerkstatt in Ensdorf schlug die beiden Täter am Samstag in die Flucht. Womit die Angreifer nämlich wohl nicht gerechnet hatten: Die Frau hat Kampfsporterfahrung. Am Samstagnachmittag überfielen die beiden Unbekannten die Besitzerin einer Ensdorfer Autowerkstatt, wie die Polizei mitteilte. Sie griffen die…

So wehrst Du Messerangriffe ab - Teil1

So wehrst Du Messerangriffe ab - Teil1

Seit einigen Monaten gibt es enorm viele bewaffnete Übergriffe mittels Messern, Macheten und sogar Äxten auf unbewaffnete Menschen. Zu den schrecklichen Gräueltaten von Würzburg (19.07.2016) und Düsseldorf (09.03.2017) geschahen noch unzählige weitere Messerangriffe, die es nur sehr selten in die überregionalen Medien schafften. Ein 17-Jähriger Flüchtling aus Afghanistan hatte in einem Regionalzug bei Würzburg die Reisenden…

Vergewaltigung, Mord und Totschlag auf Rekordniveau

Vergewaltigung, Mord und Totschlag auf Rekordniveau

Im April wurde die Kriminalstatistik für das Jahr 2016 veröffentlicht. Es gibt 3 Entwicklungen, die besonders aufhorchen lassen: 1. Die Gewaltkriminalität ist ganz Deutschland sehr stark angestiegen. Überdurchschnittliche Zuwächse gab es im Bereich der Gewaltkriminalität: Bei Mord und Totschlag wurde ein sattes Plus von 14,3 Prozent verzeichnet, bei Vergewaltigung und sexueller Nötigung lag der Anstieg…