So geht es jetzt weiter.

So geht es jetzt weiter.

Wir sind fassungslos und bestürzt über das heute verkündete Trainingsverbot bis Anfang März. Trotz der Dringlichkeit, Sport wieder öffentlich zugänglich zu machen, wird die Sperrzeit WIEDER verlängert. Wegen dieses politischen Lockdowns dürfen wir immer noch nicht trainieren.

Aber: Alle entgangenen Trainingseinheiten und mehr kannst du bei uns kostenfrei aufholen. Nach der Öffnung führen wir mehrere Mega-Trainings-Wochenenden in deinem Studio vor Ort durch. Allein für Dresden plane ich über 30 Stunden extra Seminarzeiten an Wochenenden ein.  Und falls Du zu dem Termin nicht kannst, machen wir einfach einen neuen. Das wird sehr sehr gut werden. Wir werden viel lernen, viel Spaß haben und wir werden wieder trainieren!

Wir sind Dir unendlich dankbar, dass Du uns weiter die Treue gehalten hast. Das ist unheimlich stark von Dir. Danke. Danke. Danke. Du ermöglicht uns, gemeinsam nach diesem Wahnsinn, Nug Mui betreiben zu können und zwar so, wie wir es lieben: Im Studio!

Solltest du uns weiterhin unterstützen, sind wir dir zutiefst dankbar. Und das sage ich nicht nur einfach so. Damit trägst du maßgeblich dazu bei, dass Nug Mui und Escrima auch nach dem Lockdown wie gewohnt für dich da sind und du einen Ort für dein Training findest.

Alle, wirklich alle Nug Mui Trainer warten ungeduldig auf den Startschuss. Ich kann Dir gar nicht sagen, wie es uns in den Fingern juckt. Wir freuen uns darauf, Dich so schnell wie möglich gesund und gestärkt wiederzusehen und Dir wieder einen kleinen Lichtblick schenken zu dürfen. Und ich habe so viele tolle Trainingsideen, die einfach raus müssen.

Wir vermissen Euch sehr – jeden einzeln.

 

Euer

Sifu Jörg

Was passiert mit den Trainingseinheiten?

Bis in den Dezember waren im Rahmen des Individualtrainings aktiv. Nun befinden wir uns in der Winterpause. Wir freuen uns auf die, uns wohl bekannte Möglichkeit des Individualtrainings im März. Ab der Lockerung werden wir wieder kostenfreie Wochenend-Seminare abhalten. Ich habe so viele tolle Trainingsideen…

Wie bekomme ich meinen Zugang zum Online-Training?

Hier geht es zu unserem Nug Mui Elite Portal. Das Passwort findest Du im Empfangsschreiben deiner Nug Mui Mappe oder im Brief zusammen mit deiner Jahresmarke. Solltest Du es nicht finden, wende Dich bitte an zentrale@nugmui.de

Was passiert bei einer Verlängerung des Lockdowns?

Du kannst alle entgangenen Trainingseinheiten und mehr aufholen. Nach der Öffnung führen wir mehrere Mega-Trainings-Wochenenden in deinem Studio vor Ort durch. Allein für Dresden plane ich über 30 Stunden extra Seminarzeiten an Wochenenden ein.  Das wird sehr gut werden. Ich versichere Dir: Alle Nug Mui Trainer warten ungeduldig auf den Startschuss. Wir vermissen Euch sehr – jeden einzelnen.

Besteht ein Sonderkündigungsrecht?

Da wir mit unserer Studioschließung auf eine Anordnung der Politik reagieren und wir darauf leider keinen Einfluss haben, handelt es sich nicht um einen Vertragsverstoß. Ein Sonderkündigungsrecht besteht deswegen nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.