Motto des Monats Mai

Motto des Monats Mai

 „Jene, die wissen, wann sie kämpfen und wann sie nicht kämpfen sollen, werden siegen.“
 aus: „Die Kunst der richtigen Strategie“
 Sun Tsu (544 v. Chr.), chin. General und Militärstratege

 

Sūnzǐ (chinesisch 孫子 / 孙子 ‚Meister Sun‘, eigentlich: 孫武 Sūn Wŭ; alternative Transkription: Sun Tsu, Sun Tzu, Sun Tse, Ssun-ds’, * um 544 v. Chr. in Wu oder Qi; † um 496 v. Chr.) war ein chinesischer General, Militärstratege und Philosoph.

Über das Leben von Sunzi ist wenig bekannt. Er wurde als Sohn einer adeligen Familie im damaligen Reich Qi in Le’an (乐安Lè’ān) geboren, dem heutigen Kreis Huimin in der Provinz Shandong –, nach anderen Quellen war sein Geburtsort der Staat Wu. Sunzi lebte zwischen ca. 534 v. Chr. und ca. 453 v. Chr., also in der Übergangsperiode der Zeit der Frühlings- und Herbstannalen (770–476 v. Chr.).

Sein Buch „Die Kunst des Krieges“ (孫子兵法Sūnzǐ bīngfǎ ‚Sun Zi über die Kriegskunst‘) gilt als frühestes Buch über Strategie und ist bis zum heutigen Tage eines der bedeutendsten Werke zu diesem Thema.

Einer der Nachfahren von Sunzi war Sun Bin, ein Militärstratege, der ebenfalls ein Buch über die Kriegskunst schrieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.